Mit den richtigen Fragen schaffst du es!

Wie wäre es, wenn du deine Beschwerden innerhalb von Stunden oder Tagen verbessern könntest?

Die Beschwerden verbessern: innerhalb von Stunden oder Tagen? „Ist das möglich?“ wirst du jetzt fragen. Insbesondere, wenn du dich quälst mit Hitzewallungen, mit heftigen Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Stimmungschwankungen, Gewichtszunahme oder Ähnlichem.

Wenn die Hormone nicht mehr sprudeln wie in jungen Jahren, spüren wir die Umstellungsbemühungen des Körpers. Manchmal können wir uns selbst kaum noch leiden. Familie, Beruf, Kreativität und Spiritualität, alles verschlechtert sich, weil der Körper sich verändert. Die meisten Betroffenen wissen nicht, was sie dagegen tun können. Ein Gefühl von Hilflosigkeit und Frustration macht sich dann schnell breit. Viele stürzen in eine regelrechte Krise.

Was sind die Ursachen?

Deshalb lohnt es sich, die Beschwerden, nach einer genauen Ursachen-Klärung, körperlich wie auch mental mit alternativen Methoden anzugehen. Meine Patienten und Klienten staunen oft über die Ergebnisse mit Homöopathie, Schröpfen, Hochfrequenz-Therapie und anderen Verfahren. 

Nur ein kleines Beispiel:

Im Nacken entwickeln Frauen (und evtl. auch Männer) in der zweiten Lebenshälfte oft einen kleinen „Buckel“, der auch als „Stiernacken“ bezeichnet wird. Vielleicht kennst du dieses Phänomen? Schröpft man in dieser Region, bekommt der Körper einen Impuls, mit dem man die Hormonausschüttung regulierend beeinflussen kann. Oft schon nach ein bis drei Behandlungen berichten die Patienten, dass sie sich besser fühlen und der Buckel sicht- und fühlbar kleiner wird.

Der Körper und die Hormone sind das Eine. Dein Unterbewusstsein, dein Denken und Fühlen das Andere.

Hier liegt deine ganz besondere geheimnisvolle Chance, etwas zu bewegen, um gut und angenehm durch die Wechseljahre zu kommen! Denn wenn dein Unterbewusstsein dich unterstützt, folgt der Körper automatisch und optimiert die Hormonausschüttungen und den Wechsel in die zweite Lebenshälfte ganz von allein.

Wie wäre es, wenn du schon, nur durch das Bewusstwerden beeinflussender Faktoren, deine Beschwerden innerhalb von Stunden und Tagen verbessern könntest? Wäre das nicht super? Die richtigen Fragen helfen! Und dein Unterbewusstsein weiß die richtigen Antworten.

Ein Beispiel aus der Praxis: Eine meiner Klientinnen, sonst recht taff im Leben stehend, fühlte sich den Wechseljahren völlig ausgeliefert und war schon körperlich und mental am Limit. Alles war zu viel. Extreme Hitzewallungen und auch Schlafstörungen machten ihr schwer zu schaffen und auch die Stimmung ging mehr und mehr in den Keller. Als sie dann zu mir kam und wir miteinander sprachen, stellte ich fest, dass das „Drumherum“ ihres Alltags sie unheimlich belastete. Persönliche, familiäre und berufliche Veränderungen liefen, alles wuchs ihr über den Kopf und sie wusste einfach nicht mehr weiter. Zuallererst haderte sie mit den Hormonen und dachte, diese wären an ihrem Zustand schuld. Doch dass gerade diese momentanen Lebensumstände ihren Körper so sehr beeinträchtigen könnten, war ihr nicht in den Sinn gekommen und sie hatte keine Lösung dafür. Das Bewusstwerden von Ursache und Wirkung war dann ihr erstes „Aha“.

Mit einem ganz individuellen naturheilkundlichen Gesundheitskonzept, einem kurzen Coaching und einigen hilfreichen Tipps, war sie innerhalb einiger Tage aus dem Schlimmsten heraus und ein neuer Mensch. Das Leben macht ihr wieder Freude und sie hat Zugriff auf ihre ganze göttliche Kraft und Energie von Körper, Geist und Seele. Ganz erstaunt sagte sie: „Das ging ja so schnell wie ein Kleiderwechsel“

Hier sind die 4 wichtigsten Fragen, die deine Beschwerden innerhalb von Stunden oder Tagen verbessern können:

(evtl. auch mit professioneller Unterstützung, weil der Blick von außen auf dich und deine Situation objektiver ist). Finde den Auslöser deiner Probleme. Das bringt dich am schnellsten auf den Lösungsweg. Nur wenn die wirkliche Ursache deiner gesundheitlichen Beschwerden, ganz gleich ob körperliche oder mentale Probleme, herausgefunden und gut analysiert wurden, ist die Entwicklung einer Lösung möglich. Und ist die Ursache beseitigt, erledigen sich oft alle daraus folgenden Beschwerden automatisch oder können gut behandelt werden.

Herausforderungen erkennen und Lösungen entwickeln

Es lohnt sich, diese Frage immer wieder zu stellen

(Was glaubst du und was ist für dich unterstützend)

Fange am besten gleich an und frage dich! 
So kannst du von einer Stunde zur nächsten sehr viel verändern.

 

Dies ist die Überschrift

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Slider 1 Überschrift
Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.
Hier klicken
Slider 1 Überschrift
Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.
Hier klicken

Dies ist die Überschrift

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Autorin: Kerstin Wesche – Naturheilpraxis Coaching und Beratung  | 03907 779472 

Hol dir einfach das kostenlose E-BookHoffnung in der Krise“ und fange jetzt sofort an.

Nutze die geheimnisvollen Kräfte in dir! 

Dieses Coaching-E-Book ist dein Lift nach oben! Insbesondere, wenn du gerade in Schwierigkeiten oder auch in einer tiefen Krise steckst. Das kostenlose E-Book zeigt dir auf einzigartige Weise, wie du mit einfach umsetzbaren Tipps dein Leben viel glücklicher leben wirst.

Text für Newsletter Anmeldung lieber auch mit bilder usw…

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Die 3 entscheidenden Punkte für DEIN GLÜCK
Menü schließen
×
×

Warenkorb

Ich will die GRATIS-NEWS für mein GLÜCK!